BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschild Fehrbellin web

dearenfrplrorutr

Fasching mit dem Spielmobil

2014 02 21 Fasching mit dem Spielmobil Fehrbellin OPR Kerstin Zimmermann web 02 prot

Wenn kleine Drachen mit Prinzessinnen, Cowboys mit Indianern und Feen mit Piraten fröhlich singen und tanzen, dann ist es wieder soweit: Kinderfasching in Brunne.

2014 02 21 Fasching mit dem Spielmobil Fehrbellin OPR Kerstin Zimmermann web 01 prot

Buntes Treiben herrschte am Freitagnachmittag im Gemeindehaus Brunne beim diesjährigen Kinderfasching. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Ortsvorsteherin Frau Rita Neumann und der Berlin Brandenburgischen Landjugend. Ein Nachmittag voller Spaß und Freude stand auf dem Programm. Die Stimmung war spitze! Es wurde viel getanzt und gelacht.

2014 02 21-Fasching mit dem Spielmobil OPR Kerstin Zimmermann web 03 prot

Mit einem Hallo-Tanz, bei dem alle sofort dabei waren, startete die Faschingsparty. Laute Musik, lustige Spiele, Polonaisen und Partytänze zogen die kleinen Gäste von Anfang an in den Bann. Die Kinder waren alle durchweg fantasievoll kostümiert und kunstvoll geschminkt. Auch das Spielen kam nicht zu kurz. Beim Topfschlagen, Ballwerfen, Glücksrad und mehreren Polonaisen waren die vielen Prinzen, Piraten, Feen, Hexen… eine große Gemeinschaft. Zwischendurch stärkten sich die Kinder und Jugendlichen mit Waffeln, Krapfen und Saft. Die Partystimmung stieg weiter, und mit Musik und Wettspielen, bei denen Bonbons und Süßigkeiten für alle zu gewinnen waren ging es weiter. Auch viele der begleitenden Eltern hielt es bei der Partymusik nicht an der Kaffeetafel und sie reihten sich ein in Polonaise und Tanzgetümmel. Doch irgendwann war auch dieser schöne Freitag-Nachmittag zu Ende und die Kinder gingen gut gelaunt nach Hause.

Bild: Kerstin Zimmermann, Sozialarbeiterin

Kontakt Fehrbellin