BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschild Pritzwalk web

dearenfrplrorutr

Projekte zum Kennenlernen

Foto: Daniela Heuer

Ein neues Schuljahr hat auch am Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium begonnen und für die 7. Klassen waren die ersten Tage sehr aufregend. Damit die Schüler_innen sich besser kennenlernen können und vertiefen, wie man als Gruppe/Team zusammenarbeitet, haben wir ein paar Spiele vorbereitet. In allen drei 7. Klassen haben wir mit den LER-Lehrern zusammengearbeitet. An erster Stelle stand natürlich das Kennenlernen.

Foto: Daniela Heuer

Danach ging es zu den teamstärkenden Spielen, wie zum Beispiel einen Turm bauen oder ein Ei einpacken. Bei dem Ei wurden die Schüler zuerst in Gruppen geteilt, danach haben sie ihr Material bekommen (ein Ei, 25 Trinkhalme, ein weißes Blatt, eine ganze Kleberolle und 4 große Klebestreifen, eine Schere). Für dieses Spiel hatten sie 25 Minuten Zeit. Sie mussten dieses Ei einpacken - so gut, dass es aus 2 Meter Höhe fallen gelassen werden konnte - ohne dass es kaputt geht. Die große Überraschung war, um heraus zu finden ob es noch heil ist, mussten sie natürlich alles wieder auspacken und abmachen.

Foto: Daniela Heuer

Während dieser Aufgabe konnten sie Verantwortlichkeiten untereinander gerecht aufteilen, so dass jeder beteiligt wurde. Den Schüler_innen wurde bei diesen Spielen bewusst, wie wichtig doch Teamarbeit ist, dass jeder mit seinen Stärken helfen kann. Dafür war natürlich auch die Kommunikation sehr wichtig, um sich über die verschiedenen Ideen, Arbeitsschritte und mögliche Probleme auszutauschen und diese zu besprechen. Nur so konnte man gemeinsam zum Ziel gelangen.

Autor: Nele König