BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschild Pritzwalk web

dearenfrplrorutr

Eike Neumann

Eike Neumann 02 webm Regionalstelle:   Prignitz
Funktion:   Jugendsozialarbeiterin
Postanschrift:  
Freiherr-von-Rochow-Schule
B.B.L. e.V. Eike Neumann
Nordstr. 18
16928 Pritzwalk
Telefon:   03395.304297
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tätigkeitsbereich:

  • Stadt Pritzwalk
  • Freiherr von Rochow Oberschule Pritzwalk

Bin für Jugendliche da:

  • Beratung und Gesprächsangebote
    • Unterstützung bei Problemen u.a. in den Bereichen Schule, Familie und Freundeskreis (bei Bedarf gemeinsame Kontaktaufnahme zu weiteren Fachstellen)
  • Unterstützung bei der Verwirklichung eigener Ideen und Projektvorhaben
    • Beispielsweise die Unterstützung beim Kitaprojekt (dabei haben Schülerinnen der Klassenstufe 7 und 8 selbständig ein Nachmittagsprogramm für 2 bis 5-jährige Kinder auf die Beine gestellt)
  • interessante Freizeitgestaltung

Thematische Angebote - Soziale Arbeit an Schule:

  • AG "Culture Kids - auf den Spuren fremder Kulturen" (Schuljahr 2010/11)
  • AG "Schwarzlichttheater" im JFZ Nord Pritzwalk
  • Mittagsbandangebote: Spiel, Sport, Kreativ, Mädchen- bzw. Jungentreff
  • Schulübergangsprojekte von den Grundschulen zu den weiterführenden Schulen (Oberschule oder Gymnasium) an den Grundschulen im Sozialraum A
  • Kennenlerntage für die neuen 7. Klassen der Freiherr von Rochow Oberschule (Wo? Hainholz Pritzwalk oder Naturlehrpark Groß Woltersdorf)

Weitere Projektangebote zu:

  • Klassenklima
  • Gewaltprävention (Mobbing, Cyber-Mobbing)
  • Soziales Lernen
  • Suchtprävention
  • Gesunde Ernährung
  • "saisonale Workshops" (z.B. Weihnachts-Workshop - Weihnachten weltweit)
  • Teilnahme an den LANDaktiv-Wettbewerben – wie „Wurzeln schlagen“, „Wir machen’s grüner“, „Leckeres aus Brandenburg“ und dem Modellbauwettbewerb zum Thema Grüne Berufe
  • Gedenkstättenbesuch mit Projektarbeit vor Ort
  • Projekte zum Thema Finanzen
  • thematische Elternabende (z.B. zu den Themen: Lernschwierigkeiten, Mediennutzung, Umgang mit Finanzen)

Die Projekte werden zum Teil in Kooperation mit der Präventionsstelle der Polizei, der Prignitzer Suchthilfe sowie der Prignitzer Insolvenzberatung geplant und durchgeführt.

über die Schule hinaus:

  • Tagesausflüge/ Wochenendfahrten im erlebnispädagogischen Bereich

Unterstützung von Jugendlichen willkommen:

  • Jugendliche sollen den Mut und die Kraft aufbringen und selbst aktiv werden (Ideenfindung und Umsetzung der eigenen Ideen anstreben)
  • gegenseitige Motivation
  • gemeinsam an einem Strang ziehen, um die gewünschten Ziele zu erreichen