BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschilder SPN web

dearenfrplrorutr

48-Stunden-Aktion im Landkreis Spree-Neiße

SPN | 48-Stunden-Aktion | Jugendclub Trebendorf

Zum 21. Mal veranstaltete der Berlin-Brandenburgische Landjugend e.V. eine landesweite 48-Stunden-Aktion. Vom 20. bis 22. April wurden zahlreiche Projekte ehrenamtlich umgesetzt. Insgesamt hatten sich brandenburgweit 65 Projektgruppen angemeldet. Der Landkreis Spree-Neiße engagierte sich mit 19 Gruppen ganz besonders. Das Fahrerteam der Landjugend besuchte die Gruppen vor Ort, überreichte den beliebten Pokal, Urkunden, neue T-Shirts und vieles mehr. Außerdem wurden Interviews geführt, um mehr über die Aktion und über die Wünsche junger Menschen zu erfahren.


+++ Hier geht's zur Bildergalerie +++

Bitte noch ein bisschen Geduld - wir arbeiten noch an diesem Beitrag,
an den Videos und Interviews


Wir möchten Dich nun dazu einladen, dem Fahrerteam nachträglich medial über die Schulter zu gucken.

SPN | 48-Stunden-Aktion | auf geht's durch's Land

Jugendclub Grano | Gemeinde Schenkendöbern

Punkt 9.00 Uhr startete die Jugend in Grano (Gemeinde Schenkendöbern) mit ihrer 48-Stunden-Aktion. Bevor es so richtig los gehen sollte, wurde gemeinsam gefrühstückt.

SPN | 48-Stunden-Aktion | Jugendclub Grano

Landrat Harald Altekrüger war gekommen und überreichte feierlich den Pokal und neue T-Shirts an den Clubchef. Gemeinsam wurde im Anschluss der ehemalige Bio-Raum aufbereitet.

SPN | 48-Stunden-Aktion | Jugendclub Grano SPN | 48-Stunden-Aktion | Jugendclub Grano unterstützt Landrat Harald Altekrüger SPN | 48-Stunden-Aktion | Jugendclub Grano hat Hilfe auf vier Pfoten

Interview mit dem Clubchef Marvin Richter



Jugendzentrum Phönix | Burg (Spreewald)

SPN | 48-Stunden-Aktion | Jugendzentrum Phönix in Burg (Spreewald)

48h aktion 2018 spn jc phönix burg MG 4236 48h aktion 2018 spn jc phönix burg MG 4254

Weiter ging's nach Burg (Spreewald) zum Jugendzentrum Phönix. Hier war ordentlich was los. Innen wurde abgeklebt und draußen strichen Jugendliche die Tischtennisplatte. Die Sozialarbeiterin Frau Bähr antwortete auf die Fragen von Christian Müller, der zum Fahrerteam der Landjugend gehört und als externe Koordinierungs- und Fachstelle des Bundesprogramms Demokratie leben! im Landkreis Spree-Neiße, die Aktion begleitete.

48h aktion 2018 spn jc phönix burg MG 4217 48h aktion 2018 spn jc phönix burg MG 4207

Interview mit der Sozialarbeiterin Frau Bähr

2016 Pfeil 02 Was würde sich die Jugendgruppe wünschen und was wäre wichtig? Eine Polsterung für die Palettencouch und einen Billardtisch. Kosten rund 1.500 - 2.000 Euro

Kontakt Spree-Neiße

Projektseiten Spree-Neiße

Folge uns auf Facebook

   

 
facebook.com/jugendinfopoint