Seit Montag gehen die Kinder wieder zur Grundschule in Meyenburg. Im Moment findet der Unterricht in geteilten Klassen statt. Im Wechsel nimmt jedes Kind, zwei bis drei Mal in der Woche, am Unterricht teil. An den anderen Tagen müssen die Schulaufgaben, wie bisher, zu Hause erledigt werden. Auch wenn das viele nicht glauben, aber die meisten Schülerinnen und Schüler sind froh, wieder zur Schule gehen zu dürfen. Endlich wieder Mitschüler treffen, sich austauschen, gemeinsam Lernen und in den Pausen gemeinsam spielen zu können, das ist für viele wichtig. Ein kleines Stück Normalität kehrt zurück. Natürlich läuft noch nichts “normal“. Die Maskenpflicht, die Einhaltung der Abstandsregeln, das regelmäßige Lüften der Klassenräume und die Einhaltung all der anderen Hygieneregeln, erinnert uns ständig daran, dass noch nichts normal ist. Aber es ist ein Anfang. Ich freue mich, einfach die Kids an der Schule wiederzusehen und sie zu unterstützen ihren Schulalltag zu meistern.

Foto: Petra Herbon

In den Ferien hatte es ja nicht geklappt, aber jetzt ist der Schnee da. Statt im Jugendclub finde ich jetzt meine Kids im Park. Hier wird ausgiebig im Schnee getobt. Gemeinsam wird geschliddert und mit dem Schlitten jede noch so kleine Erhebung herunter gerodelt. Natürlich muss es da auch eine Schneeballschlacht geben. Zum Aufwärmen gibt es dann einen heißen Tee im Jugendclub. In der Zeit, in der alle Sachen etwas trocknen, spielen wir Tischkicker und Tischtennis. Dann geht es wieder raus in den Park. Das Wetter muss jetzt ausgenutzt weder. Wer weiß schon, wie lange der Schnee noch liegen bleibt.

Im Jugendclub werden regelmäßig verschiedene Angebote für euch geplant. Von Mittwoch bis Freitag ist der Jugendclub ab 15:00 Uhr geöffnet. Jeden Tag gibt es ein inhaltliches Angebot, wie zum Beispiel: die gemeinsame Zubereitung von Speisen oder Kreativangebote mit verschiedenen Materialien. Eigene Ideen könnt ihr natürlich auch einbringen. Alle Angebote erfolgen unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmung. Schaut einfach mal vorbei und informiert euch, an unserem Aushang am Jugendclub, über unsere Angebote. Auf Grund der bestehenden Corona Verordnung dürfen nur Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre den Jugendclub besuchen.